Allgemeine Informationen

Unsere Nachrichten können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.
Seite Aktuelles innerhalb der Website der Carl-Theodor-Schule aufrufen (falls Sie nur unser News-Blog sehen).

Dienstag, 10. Juli 2018

Studienfahrt: Amsterdam 2018

Mit den Lehrkräften Bürner und Schell machten wir, die Klasse J1/7 der Carl-Theodor-Schule Schwetzingen, uns auf in die Niederlande. Nach einer neunstündigen Busfahrt erreichten wir das Meininger Hotel in Amstel gegen 17 Uhr. Nach der Zimmeraufteilung und dem Ablegen unseres Gepäcks ging es schon direkt in die Stadt, wo wir versuchten, uns in kleinen Gruppen zurecht zu finden und einen Orientierungssinn aufzubauen. Am nächsten Tag stand eine einstündige Grachtenfahrt durch Amsterdam auf der Agenda. Nach einer kurzen Mittagspause erreichten wir auch unser nächstes Ziel, das Anne-Frank-Haus, wo wir nach einer kurzen Präsentation und Einführung das Haus selber erkunden durften. Danach gab es Freizeit und wir machten uns direkt auf den Weg zur Stadtmitte. Mit unserem angeeigneten Orientierungssinn konnten wir die Stadt endlich in vollen Zügen genießen und erkunden.
Am dritten Tag ging es nach Rotterdam, wo wir nach zwei Stunden Busfahrt eine entspannte Schifffahrt durch den eindrucksvollen Hafen von Rotterdam machten. Nach der Schifffahrt hieß es wieder Stadt erkunden, wobei uns auffiel, wie viel ruhiger es in Rotterdam im Vergleich zu Amsterdam war. Nach der Rückfahrt ins Hotel machten wir uns kurz frisch und gingen direkt wieder in die Stadt, um keine Minute unserer Freizeit zu verschwenden. Nach einem langen Tag ging es endlich ins Bett – mit einer großen Vorfreude auf den nächsten Tag, denn am Donnerstag fuhren wir nach Zandvoort, wo wir richtig schön entspannen und das wirklich gute niederländische Wetter am Strand genießen konnten. Am Abend ging es dann noch ein letztes Mal in die Stadt, die wir noch einmal richtig schön genossen, bevor es am Freitag zurück nach Deutschland ging.

Dieses Blog durchsuchen