Allgemeine Informationen

Unsere Nachrichten können Sie auch als RSS-Feed abonnieren.
Seite Aktuelles innerhalb der Website der Carl-Theodor-Schule aufrufen (falls Sie nur unser News-Blog sehen).

Montag, 18. Januar 2016

Über Steckbriefe zusammengefunden

Catalina und Vivian
Die sechzehnjährige Catalina Vellaneuva lebt eigentlich in La Serena im Norden Chiles und besucht dort eine deutsche Schule. In fünf Jahren Deutschunterricht konnte sie sich sehr gute Sprachkenntnisse aneignen und stellte fest, dass sie diese gerne später für ihren Beruf, etwa als Dolmetscherin, nutzen würde.

Obwohl sie zuvor noch nie in Deutschland war, entschied sie sich an einem Austauschprogramm des Vereins deutscher Kulturbeziehungen e.V. (VDA) teilzunehmen. Mitte Dezember startete ihr großes Abenteuer in Schwetzingen, wo sie von Vivian Pflüger und ihrer Familie bereits erwartete wurde. Vivian, die das sechsjährige Wirtschaftsgymnasium besucht und seit mehr als einem Jahr Spanisch belegt, hatte sich auf Anregung des Auslandsbüros ebenso wie Catalina beim VDA für ein Austauschprogramm beworben und wird im Sommer zwei Monate in Südamerika verbringen. Ihre Motivation lag vor allem darin, neue Erfahrungen zu sammeln, Kontakte im Ausland zu knüpfen, ihre Sprachkenntnisse zu verbessern und nicht zuletzt auch ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt steigern.

Über Steckbriefe, welche der VDA zur Verfügung stellte, fanden die jungen Damen zusammen und nahmen über das Internet Kontakt miteinander auf. Wenige Monate später fanden sie sich schließlich gemeinsam an der Carl-Theodor-Schule wider, wo sie für zwei Monate gemeinsam die Jahrgangsstufe 1 besuchen. Bereits zu Beginn des Austauschs verbindet das Interesse für Sport und Musik die beiden Schülerinnen. Durch gemeinsame Erlebnisse, wie das Weihnachtsfest in deutscher Tradition, werden die Schülerinnen viel von- und übereinander lernen können.

Dieses Blog durchsuchen